Revue : Fotografie – Luke MILLER

June 24th, 2006
Luke Miller

Luke Miller

Revue, No 25, 24 juin 2006, page 73

Fotografie

Luke Miller heisst in Wirklichkeit Luke Miller, ist Fotograf und – trotz des Untertitels seiner Ausstellung : “diary of a madman” keineswegs verrückt, sondern ein ganz normaler junger Mensch auf der Suche nach sich selbst. Mit seinen Bildern, die er als melancholisch und Unheil verkündend beschreibt, möchte er den Betrachter in mehrdeutige Räume entführen und ihm dort Geschichten erzählen, die von Verwirrung und Isolation handeln. Aber so ngenau will man es eigentlich gar nicht wissen.

Bis zum 16. Juli in Leslie’s Artgallery in Bridel